Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880222

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    nicht geseht

    Religion in Marokko

    Religion in Marokko

    Religion wird in Marokko groß geschrieben.

    Die Hauptreligion in Marokko ist der Islam Während Ihrer Familienreise werden Sie auf vielerlei Art mit dem Islam in Berührung kommen. Fünf Mal täglich wird von den Moscheen aus zum Gebet gerufen und auch in der Kleidung erkennen Sie den Islam wieder. In den Straßen sehen Sie Männer in langen Gewändern, die auch „djellabas“ genannt werden und Frauen tragen oft Schleier und Kopftücher.

    Der Freitag in der islamischen Welt

    Anders als bei uns der Sonntag gilt in Marokko der Freitag, wie in anderen islamischen Ländern, als ein heiliger Tag. An diesem Tag wird in vielen Gewerben auch die Arbeit niedergelegt, allerdings gibt es eine immer größere Anpassung an Europa. So werden Sie immer mehr Geschäfte, Unternehmen und Banken finden, die auch freitags geöffnet sind. Vor allem auf den Souks wird der Freitag aber oftmals noch als heiliger Tag gesehen und einige Stände werden geschlossen bleiben.

    Bekleidung

    Kleidung in Marokko

    Entsprechende Kleidung ist in Marokko empfohlen.

    Aus Respekt vor den lokalen Sitten empfehlen wir Ihnen, sich auch bei der Bekleidung etwas anzupassen. Kurze Röcke und knappe T-Shirts könnten dazu führen, dass Ihnen hinterhergestarrt wird. Es ist absolut ausreichend, wenn Ihre Schultern und auch die Knie bedeckt sind,  ein Rock bis über die Knie und ein T-Shirt mit kurzen Ärmeln ist für eine Frau in Ordnung.