Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880222

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    Verkehrsmittel in Marokko

    Mietwagen

    mit dem Mietwagen Marokko erkunden

    Für Ihre Familienreise finden wir den Mietwagen das angenehmste Transportmittel, denn so sind Sie flexibel unterwegs. Sie können anhalten, wann und wo Sie möchten und sind an keine Zeiten gebunden. Natürlich ist das Fahren in Marokko eine Umstellung, aber Sie gewöhnen sich schnell daran. Wir planen Ihren Mietwagen nach Ihrem Aufenthalt in Marrakesch ein und die Abgabe, bevor Sie wieder zurück sind oder am Strand. In den Städten und an der Küste brauchen Sie den Mietwagen nicht. Unsere Mietwagen sind im Vergleich zu anderen Ländern etwas teurer, dafür haben Sie an vielen Orten die Möglichkeit der Mietwagenannahme und -abgabe.

     

    Bus

    Am Busbahnhof in Marrakesch

    Wenn Sie nicht so gerne mit dem Mietwagen fahren möchten, haben Sie auch die Möglichkeit entlang der Küste mit Linienbussen zu reisen. So können Sie die Orte Marrakesch, Agadir und Essaouira verbinden. Die Busse in Marokko sind zuverlässig und die Qualität ist gut. Wir arbeiten mit den Unternehmen Supratours und CTM zusammen. Von lokalen öffentlichen Bussen raten wir ab. Der Fahrstil der Busfahrer ist für unser Empfinden sehr rasant und die Qualität und die Pünktlichkeit der Busse lassen zu wünschen übrig.

    Bahn

    Zugfahren durch Marokko

    In einigen Teilen Marokkos gibt es auch ein beschränktes, aber gut angelegtes Eisenbahnnetz. Vor allem zwischen den Königstädten und als Tranfer von Casablanca ins Inland finden wir die Bahn ein gutes Transportmittel. Wir buchen für Sie Fahrkarten in der 1. Klasse. Sie erhalten von uns einen Voucher vor der Abreise,  und dann vor Ort die Originaltickets. Das Zugfahren ist auch eine gute Gelegenheit mit Einheimischen in Kontakt zu kommen.

     

    Privattransfers

    Willkommen in Marokko!

    Zum Start Ihrer Reise planen wir Ihnen gerne private Flughafentransfers ein. Dann können Sie erst einmal in Ruhe ankommen und sich vom Flug erholen. Wir können Ihnen auch einen Fahrer für den Mietwagen mit dazubuchen. Dann brauchen Sie nicht selbst fahren und genießen dennoch den Komfort einer Individualreise ohne Gruppe. Geben Sie uns gerne Bescheid, wenn Sie weitere private Transfers nutzen möchten. Für fast alle Routen können wir Ihnen diese einplanen. Vor allem mit kleinen Kindern kann die Flexibilität eines privaten Chauffeurs im Vergleich zu einer Bus- oder Bahnfahrt von Vorteil sein.

    Taxi

    Petit Taxi, ideal und günstig

    Während Ihrer Reise werden Sie zwei Sorten Taxis in Marokko finden. Ein Petit Taxi ist fährt hauptsächlich in den Städten. Es ist das ideale Transportmittel in der Stadt, allerdings bietet es nur Platz für maximal drei Mitfahrer. Je nach Entfernung, zahlen Sie im Durchschnitt zwei bis fünf Euro. Die Grand Taxis fahren sowohl innerhalb der Städte, als auch zwischen den Städten und sind oft alte Mercedes, in die maximal sechs Passagiere passen. Wir empfehlen, dass Sie sich vor der Fahrt mit dem Fahrer auf den Preis einigen. In den meisten Reiseführern können Sie nachlesen, wie viel eine bestimmte Strecke ungefähr kostet.

    Kamel

    Kamelritt in der Wüste

    Während unserer Wüstentouren und auch beim Biwakabenteuer am Strand in Essaouira reiten Sie auf einem Kamel. Pro Weg (zum Zeltcamp und zurück) sind Sie circa 1,5 – 2 Stunden unterwegs. Das Kamel ist in Marokko die authentischste Art, um die Wüste zu erleben und die Stille auf sich wirken zu lassen. Mit unserem Baustein Karawane durch die Wüste besuchen Sie die Erg Lihoudi Wüste bei Zagora und mit Schlafen unter dem Sternenhimmel die Erg Chebbi Wüste bei Rissani.