Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880222

    Telefonische Erreichbarkeit:
    Montag – Freitag: 09:00 – 16:00 Uhr
    und nach individueller Terminvereinbarung
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Tor in Fes

    Schlendern durch das Labyrinth von Fes

    Königsstadt Fes

    • Überblick
    • In Kürze
    • Preise
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein
    Reisedauer: 4 Tage/ 3 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Fes
    Reisepreis: ab € 287,- pro Erwachsenen
    ab € 173,- pro Kind
    Dieser Preis gilt für 2 Erwachsenen und 2 Kindern.
    Kinder unter 2 Jahren reisen kostenfrei
    Highlights: ✓ Abholung am Flughafen
    ✓ typisch marokkanisches Riad
    ✓ Stadtführung mit englischsprechendem Guide

    Mit der größten Medina Marokkos beginnt Ihre Reise mit einer Entdeckungstour durch das Labyrinth der Königsstadt Fes. Schlendern Sie durch die schmalen Gassen und stöbern Sie in den Geschäften, welche sich links und rechts in den schmalen Straßen befinden. Mit Ihrem Guide entdecken Sie die Gerbereien und die Sehenswürdigkeiten in Fes. Sie übernachten in einem kleinen Riad am Rande der Medina.

    Ganzjährig:
    2 Erwachsene und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 280,- Euro pro Erwachsenen und 187,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 2 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 287,- Euro pro Erwachsenen und 173,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 3 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 304,- Euro pro Erwachsenen und 166,- Euro pro Kind
    1 Erwachsener und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 285,- Euro pro Erwachsenen und 171,- Euro pro Kind
    Übernachtung: 3 Nächte in einem traditionellen Riad
    Aktivitäten: halbtägige Stadtführung mit Englisch sprechendem Guide
    Transport: Transfer vom Flughafen zum Hotel
    Mahlzeiten: 3 x Frühstück
    • Weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    Tor in Fes

    Stadttor in Fes

    Tag 1: Ankunft in Fes

    Bei Ihrer Ankunft wartet Ihr Fahrer bereits am Flughafen auf Sie. In etwa einer halben Stunde erreichen Sie Ihr Riad in Fes am Rande der Medina, wo frischer Minztee auf Sie wartet. Ein Riad ist etwas teurer, als ein normales Hotel, aber dafür tauchen Sie in das Ambiente von 1001 Nacht ein. Sie übernachten in einem traditionellen Riad ohne Pool am Rande der Medina. Tauchen Sie ein in das Ambiente aus 1001 Nacht. Ein Riad ist ein altes Herrenhaus innerhalb der Mauern der Medina (Altstadt). Es ist komplett in traditionellem, marokkanischem Stil eingerichtet. Der große Innenhof ist mit gemütlichen Sitzecken eingerichtet. Wenn Sie direkt nach der Ankunft die Medina erkunden möchten, dann nehmen Sie einfach ein petit taxi nach Bab Boujloud. Hier finden Sie viele Restaurants mit typisch marokkanischen Leckereien.

    Gerberein in Fes

    Gerberein in Fes

    Tag 2: Entdeckungstour mit Guide durch Fes

    Nach Ihrem Frühstück werden Sie von Ihrem Guide an Ihrem Riad abgeholt, der Ihnen heute die Königsstadt Fes zeigt. Auf den ersten Blick wirkt es wie ein Labyrinth, daher finden wir die Stadtführung am ersten Morgen sehr angenehm, so dass Sie sich anschließend besser selbst zurechtfinden. Tauchen Sie in das marokkanische Leben ein und lassen das Treiben in den schmalen Gassen auf sich wirken. Die Souks sind nach Handwerkszeigen aufgeteilt. Es macht wirklich Spaß den Frauen beim Weben zuzuschauen oder beim Schuhmacher zu schauen, wie er die bunten Lederschuhe mit sorgfältiger Handarbeit herstellt. Fes ist bekannt für die zahlreichen Gerbereien. Sie werden mit Ihrem Guide eine Gerberei besuchen, wo Sie sehen, wie die Felle gewaschen, gefärbt und anschließend getrocknet werden. Gegen den Gestank hilft ein Pfefferminzblättchen. Die Gerbereien werden über den Sommer renoviert, daher kann es zu Beeinträchtigungen kommen, dennoch können sie besucht werden.

    souks-mit-eselIhr Guide erzählt Ihnen auch gerne mehr über das marokkanische Leben und die Traditionen der Berber. Am Mittag endet Ihre Tour durch die Medina. Fragen Sie Ihren Guide nach ein paar Restauranttipps, wo Sie erst einmal ein traditionelles Gericht essen können.

    Wenn Sie auch noch auf eigene Faust Fes individuell entdecken möchten, dann empfehlen wir Ihnen den Besuch des jüdischen Viertels mit den kleinen Balkonen. Von Aussichtspunkten (Borj Nord und Borj Sud) haben Sie einen weiten Ausblick über die Stadt. Sie können auch eine der zahlreichen Töpfereisen besuchen oder die goldenen Türen des königlichen Palastes bestaunen.

    Tag 3: Abreise aus Fes

    Autofahrt ab Fes

    Mit dem Mietwagen von Fes ins Atlasgebirge

    Heute reisen Sie schon wieder weiter. Lassen Sie es uns gerne wissen, wenn Sie Ihren Aufenthalt in dieser vielseitigen Königsstadt noch verlängern möchten. Bitte geben Sie uns dann entsprechende Informationen im Anfrageformular an, so dass wir Ihnen zusätzliche Nächte einplanen können.

    Wir haben unsere Reise von hier aus in Richtung Wüste fortgesetzt. Sie nehmen Ihren Mietwagen an Ihrem Riad morgens nach dem Frühstück entgegen und dann setzen Sie Ihre Reise fort in Richtung Rissani zur Erg Chebbi Wüste im Süden Marokkos.

    Wenn Sie diesen Baustein am Ende Ihrer Reise eingeplant haben, heißt es nun Abschied nehmen und Sie fliegen wieder zurück nach Hause.