Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880222

    Telefonische Erreichbarkeit:
    Montag – Freitag: 09:00 – 16:00 Uhr
    und nach individueller Terminvereinbarung
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Bunte Läden in der Medina in Marokko

    Einwöchige Marokko Rundreise mit Kindern zwischen Stadt und Strand

    Entdecken Sie die Königsstadt Marrakesch und verbringen Sie entspannte Tage am Strand von Agadir.

    Einwöchige Marokko Rundreise mit Kindern zwischen Stadt und Strand
    • Überblick
    • Programm
    • Preise
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualreise mit Ausflug
    Reisedauer: 7 Tage / 6 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Marrakesch - Agadir
    Reisepreis: ab € 628,- pro Erwachsenen
    ab € 377,- pro Kind
    Highlights: ✓ turbulente und bunte Königstadt
    ✓ Feilschen in den Souks in Marrakesch
    ✓ Busfahrt von Marrakesch nach Agadir
    ✓ Entspannung am weitläufigen Strand
    ✓ weniger und kurze Distanzen
    Hinweis: Wir passen die Rundreise gerne Ihren Wünschen entsprechend für Sie an.
    Tag 1: Internationaler Flug nach Marrakesch
    Tag 2: Aufenthalt in Marrakesch
    Tag 3: Ausflug ins Atlasgebirge - Wanderung inklusive Eselritt für Kinder
    Tag 4: Busfahrt nach Agadir
    Tag 5-6: Aufenthalt in Agadir
    Tag 7: Rückfahrt nach Marrakesch und Rückflug nach Hause
    Ganzjährig:
    2 Erwachsene und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 547,- Euro pro Erwachsenen und 365,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 2 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 628,- Euro pro Erwachsenen und 377,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 3 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 662,- Euro pro Erwachsenen und 362,- Euro pro Kind
    1 Erwachsener und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 636,- Euro pro Erwachsenen und 382,- Euro pro Kind
    Kinder unter 2 Jahren reisen kostenfrei
    Sie reisen mit Teenagern?
    Oder in einer Familienkonstellation, die hier nicht aufgeführt ist?
    Gerne erstellen wir Ihnen Ihr individuelles Angebot.
    Übernachtung: 3 Nächte in einem Hotel in der Neustadt von Marrakesch, 3 Nächte im Hotel in Strandnähe in Agadir
    Aktivitäten: Transport und Wanderung ins Atlasgebirge bei Marrakesch
    Transport: 2x Flughafentransfer, Busfahrt von Marrakesch nach Agadir
    Mahlzeiten: 6 x Frühstück
    Sonstiges: deutsche Routenbeschreibung, 24-Stunden-Erreichbarkeit der Agentur vor Ort
    • Optional: Halbtägige Stadtführung in Marrakesch mit Englisch sprechendem Guide

    • Optional: Kochworkshop und Einkaufen in den Souks in Marrakesch

    • Optional: Ausflug Paradise Valley und Immouzer Wasserfälle

    • Weitere Mahlzeiten und Getränke

    • Trinkgelder

    • Internationaler Flug

    Marokko Rundreise mit Kindern: Djemma el Fna Platz in Marrakesch

    Auf dem quirligen Djemaa el Fna

    Tag 1 – Start in Marrakesch, Fahrt zum Hotel

    Heute startet die aufregende Marokko Rundreise mit Ihren Kindern und Sie landen nach ca. 4 Stunden im Flugzeug in Marrakesch. Unser Fahrer erwartet Sie in der Ankunftshalle und bringt Sie dann in ca. 30 Minuten zu Ihrer Unterkunft in der Innenstadt. Sie werden von einem Ambiente aus 1001 Nacht empfangen: bunte Mosaikfliesen glänzen in der Eingangshalle und Aladins Wunderlampen laden Sie zum Träumen ein. Sie übernachten in einem gemütlichen Familienhotel mit Swimming Pool. Erfrischen Sie sich und trinken Sie Ihren ersten marokkanischen Minztee. Wir haben auf dieser Rundreise viele Ruhephasen eingeplant, sodass Sie viel Zeit zum Entspannen haben. Erkunden Sie Marokko in Ihrem eigenen Tempo. Am Abend können Sie auf dem berühmten Djemaa el Fna Platz an einem der vielen Essensstände einkehren. Hier treffen sich Einheimische und Touristen, Alt und Jung, um gemeinsam den Tag ausklingen zu lassen.

    Marokko Rundreise mit Kindern: Kinder mit Beduine und dem Kamel

    Aufregende Begegnungen in Marrakesch

    Tag 2 – Marrakesch

    Heute haben Sie den ganzen Tag zur freien Verfügung. Schlafen Sie aus und genießen Sie das ausgiebige Frühstück. Sobald Sie Ihr Hotel verlassen haben, strömen Ihnen verschiedene Düfte entgegen und viele bunte Farben begegnen Ihnen. Ziehen Sie sich bequeme Schuhe an und schon geht die Entdeckungstour los. Marrakesch hat keine typischen Sehenswürdigkeiten zu bieten, wobei das kobaltblaue Haus im Jardin Majorelle und auch der tropische Garten einen Besuch wert sind. Ansonsten ist das bunte Treiben in der gesamten Stadt ein Highlight. Schlendern Sie durch die engen Gassen der Souks und staunen Sie, was es hier alles zu kaufen gibt. Wenn Sie Hunger haben, laufen Sie zum Djemaa el Fna Platz und kehren Sie in einem der gemütlichen Restaurants ein. Wenn Sie keine Lust mehr haben, zu laufen, nehmen Sie sich eine Kalesche (Pferdekutsche) und lassen Sie sich für ca. 10 Euro zu den Highlights der Stadt fahren.

    Marokko Rundreise mit Kindern: Mädchen auf dem Rücken eines Esels im Atlasgebirge

    Auf dem Rücken eines Esels durch die Berge

    Tag 3 – Eselsritt bei Marrakesch

    Heute haben wir eine Wanderung mit Esel bei den Ausläufern des Atlasgebirges für Sie und Ihre Kinder eingeplant. Diese Aktivität kann in einer kleinen Gruppe mit anderen Reisenden stattfinden. Sie fahren ca. 2 Stunden mit dem Auto, bis Sie den Startpunkt Ihrer Wanderung erreicht haben. Ein erfahrener Guide wartet bereits mit einem Esel auf Sie und dann kann es losgehen. Sie wandern vorbei an Dörfern mit Lehmhäusern und an Feldern, auf denen Männer fleißig arbeiten. Zwischendurch begegnen Ihnen Hühner und einheimische Kinder winken Ihnen fröhlich zu. Nach ca. 1 Stunde picknicken Sie im Schatten eines Hauses oder unter einem Baum. Wenn die Kinder nicht mehr zu Fuß laufen möchten, können Sie den Rest der Wanderung auf dem Esel sitzen. Ein Esel pro Kind ist eingeplant. Am Ende Ihrer Wanderung werden Sie wieder zurück nach Marrakesch gefahren und haben den Rest des Tages zur freien Verfügung.

    Marokko Rundreise mit Kindern: Minztee und Kekse auf einem Silbertablett

    Typische Teezeit mit Keksen und Pfefferminztee

    Am Nachmittag können Sie sich einmal so richtig verwöhnen lassen. Besuchen Sie ein Hammam, ein marokkanisches Badehaus. Wir können das Hammam Ziani (Rue Riad Zitoune Jdidi) empfehlen, das auch von anderen Urlaubern genutzt wird. Dieses können Sie zu Fuß vom Djemaa el Fna Platz in nur ca. 10 Minuten erreichen und Sie können von einer einfachen Scrub-Behandlung bis hin zu einem kompletten Verwöhnprogramm alles bekommen. Die Utensilien, wie Badelatschen, Wickeltuch, Scrub-Handschuh oder marokkanische, schwarze Seife können Sie dort leihen oder preisgünstig in einem der Souks erwerben. Da Männer und Frauen getrennt baden gehen, kann immer einer auf die Kinder aufpassen, während der Partner die Behandlung genießt. Für den Abend empfehlen wir die Gärten von La Menara, wo jeden Abend eine spektakuläre Sound- und Lichtshow stattfindet. Dort finden Sie Sänger, Tänzer und Akrobaten, die eine aufregende Show durch die Geschichte Marokkos aufführen.

    Marokko Rundreise mit Kindern: Reisebus

    Mit dem Bus geht es weiter auf Ihrer Reise

    Tag 4 – Marrakesch – Agadir

    Reisezeit: ca. 3,5 Stunden

    Heute verabschieden Sie sich von der Königsstadt Marrakesch und setzen Ihre Reise fort. Mit dem Bus geht es in ca. 3,5 Stunden nach Agadir. Wir haben die Busfahrkarte bereits vorab für Sie organisiert. Ihr Hotel in Agadir liegt in der Nähe des Strandes, direkt hinter dem lebhaften Boulevard. Wir fanden dieses gemütliche Hotel schöner, als die großen Hotelburgen direkt am Strand, da es authentischer und auch nicht so kostspielig ist. Das Hotel verfügt über einen Pool, sodass Sie sich nach Ihrer Ankunft direkt erfrischen können. Wir finden, dass die Atmosphäre in Agadir mit einem Mittelmeerurlaub zu vergleichen ist. Es gibt viele, verschiedene Restaurants, kleine und große Geschäfte, wo Sie gut Souvenirs kaufen können und Sonnenschirme am breiten Sandstrand. Packen Sie Ihr Handtuch, Sonnenschutz und einen Strandball ein und gehen Sie direkt an den Strand, wenn Sie möchten. Oder Sie trinken erst einmal einen frischen Fruchtsaft in einem der Strandcafés. Jetzt ist Entspannung für die ganze Familie angesagt.

    Strandliegen am Strand von Agadir während Ihrer Marokko Rundreise mit Kindern

    Relaxen Sie am weiten Strand von Agadir

    Tag 5-6 – Agadir

    Die nächsten 2 Tage in Agadir haben Sie zur freien Verfügung und wir haben keine Aktivitäten für Sie eingeplant. So können Sie immer frei entscheiden, was Sie wann erleben möchten. Die Hauptattraktionen in Agadir sind der Strand und der Boulevard. Schlendern Sie nach dem Frühstück zum Strand und mieten Sie sich gegen eine kleine Gebühr einen Sonnenstuhl mit -schirm an einem der Privatstrände der großen Strandhotels. Hier können Sie in Ruhe entspannen und werden nicht von Souvenirverkäufern gestört. Vor allem für Kinder gibt es hier zahlreiche Aktivitäten, wie Reiten, Jetski fahren oder eine Kameltour am Strand – hier findet jeder das Passende für sich. Wenn Sie möchten, laufen Sie ein bisschen durch die überdachten Souks am Stadtrand und feilschen Sie mit den Händlern. Am besten nehmen Sie sich ein Petit Taxi, das Sie für ca. 2 Euro dorthin fährt. Wenn Sie dann am Abend Hunger bekommen, können Sie in einem der zahlreichen Restaurants einkehren, wo es sowohl einheimische, als auch westliche Gerichte gibt.

    Marokko Rundreise mit Kindern: Kinder am Strand

    Zum Sandburgen bauen am Strand

    Tag 7 – Abreise aus Marokko

    Reisezeit: ca. 3,5 Stunden

    Heute endet Ihre Familienreise durch Marokko und Sie steigen mit den letzten Strandkörnern zwischen den Zehen ins Flugzeug. Den Transfer zum Flughafen haben wir für Sie organisiert. Da die meisten Flüge ab Marrakesch gehen, fahren Sie in circa 3,5 Stunden zurück nach Marrakesch zum Flughafen. Je nach Abflugzeit, benötigen Sie noch eine Zwischennacht in Marrakesch. Wenn Ihr Flug ab Agadir zurück geht, passen wir den Transfer entsprechend für Sie an. Mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen im Gepäck fliegen Sie nach Hause. Wir freuen uns über eine Feedback – E-Mail mit Ihren Reiseerlebnissen. Vielleicht haben Sie auch noch ein lustiges Foto, was Sie uns zusenden möchten? Die Stationen dieser Rundreise sind individuell verlängerbar und können an Ihre Wünsche angepasst werden. Wenn Sie noch Fragen über diese Marokko Rundreise mit Kindern haben, schicken Sie uns eine E-Mail an info@erlebe-marokko-familienreisen.de oder rufen Sie uns gerne auch an unter +49 (0) 2151 3880 222. Sie können die Rundreise mit unserem Anfrageformular gerne bei uns anfragen.

    Marokko Rundreise mit Kindern: Kind mit Kopftüchern

    Glückliche Eindrücke aus Marokko

    Tipps

    Beste Reisezeit

    Das Landesinnere von Marokko können Sie am Besten im Frühjahr oder Herbst besuchen, im Bezug auf die Wärme. In den schmalen Gassen kann es in den Sommermonaten ansonsten ziemlich heiß werden, wie z.B. in Marrakesch.

    Shoppen und Ausgehen

    In den Souks in den Städten, vor allem in Marrakesch, finden Sie viele verschiedene Produkte, die zum Kauf angeboten werden. Von lebendigen Tieren, über bunt gewebte Teppiche und verzierte Tonwaren bis hin zu duftenden Gewürzen finden Sie hier alles, was das Herz begehrt. Eine Kutschfahrt ist auch ein besonderes Erlebnis, denn Sie entdecken so auf entspannte Weise die Highlights der Stadt.

    Marokko Rundreise mit Kindern: Einheimischer mit Tajines

    Kulinarische Genüsse in Marokko

    Essen & Trinken

    Das Essen in Marokko kommt auch bei den meisten Kindern wirklich sehr gut an. Die Gerichte sind mild gewürzt und meistens geben Zutaten, wie Honig und Mandeln noch einen gewissen, süßen Geschmack ab. Die traditionellen Tajines (Eintopfgerichte aus dem Tongefäß) gibt es in vielen verschiedenen Sorten. So können Sie entscheiden, ob Sie Hühnchen, Lamm oder Fisch probieren möchten. Oder Sie nehmen eine Tajine mit Legumes (Gemüse), die oft auch mit Oliven und Zitronen gereicht wird. In Marrakesch können Sie am besten auf dem Djemaa el Fna Platz an einem der Essstände essen gehen. Hier gesellen Sie sich zu den Einheimischen und der Koch berät Sie. Trinken Sie in Marokko kein Leitungswasser, sondern achten Sie darauf, dass das Wasser aus einer versiegelten Flasche kommt.

    Abends können Sie und Ihre Kinder in Agadir zwischen zahlreichen Restaurants wählen, wo Sie herrlich essen können, von Pizza und Pasta bis hin zu Chinesisch und natürlich typisch Marokkanisch. Preisgünstiges, schmackhaftes und typisch marokkanisches Essen gibt es in dem Stadtteil Talborjt, hinter Boulevard Hassan II. Wir empfehlen das Restaurant Caverna oder das touristische, aber stimmige Restaurant Daffy. Das Restaurant des Hotels Miramar am Boulevard Mohammed V, Le Miramar, ist zwar schick, aber das Essen ist wirklich sehr gut. Etwas billiger ist das Yacht Club Restaurant du Port im Hafen.